...offene Stellen für eine Berufsausbildung 2014 in Nordthüringen: weiterlesen >>>

Praxis- und Ergänzungslehrgänge bis Dezember 2014: >>>weiterlesen

 

Willkommen auf der Internetseite des Firmenausbildungsverbundes Nordthüringen e.V.

Der Firmenausbildungsverbund Nordthüringen e. V. ist ein Bindeglied zwischen Unternehmen, Berufsschule und Trägern. Er ist Kontaktadresse zu Hoch- und Fachschulen, ein persönlicher Ausbildungsbetreuer - NEU: Mentor - für Mitgliedsunternehmen und Aussteller bei Berufsmessen im Namen seiner Mitgliedsunternehmen. Er unterstützt potentielle Bewerber durch Bewerbercoaching in der Berufswahlvorbereitung und führt Informationsveranstaltungen an Schulen durch.

Der Firmenausbildungsverbund Nordthüringen e. V. bietet kompetente Beratung,
maßgeschneiderte Hilfe und Unterstützung, Ausbildung im Verbund, Kooperation und Koordinierung in der Berufsausbildung. mehr...


Sie sind an einer Berufsausbildung interessiert? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Informieren Sie uns, wie wir Sie unterstützen können. Gern vereinbaren wir mit Ihnen einen Gesprächstermin, senden Ihnen Informationen rund um die Ausbildung zu oder leiten Ihre Bewerbungsunterlagen an unsere Mitgliedsunternehmen weiter.

 


 

Veranstaltungen im April 2015: Mitgliederversammlung des FAVs in Werther

WANN:  Dienstag: 14.04.2015 - 16:00 Uhr

WO    :  Hotel / Restaurant "Zur Hoffnung" - Neuer Weg 34, direkt an der B 80, 99735 Werther

(Parken: direkt vor oder hinter dem Hotel / Restaurant oder über die Bundesstraße hinweg.)

 


 

Praxislehrgänge - Ergänzungslehrgänge - Zusatzlehrgänge

Ausbildungsbetriebe können die Berufsausbildung (Berufsschule und praktische Ausbildung im Betrieb) durch Ergänzungslehrgänge erweitern. Diese Ergänzungs- und Zusatzlehrgänge werden vom ESF und dem land Thüringen bezuschusst, so dass die finanzielle Belastung der Ausbildungsbetriebe bei Teilnahme der Azubis an Lehrgängen erheblich reduziert wird. Eine Übersicht zu den noch bis September 2014 geplanten Lehrgängen, welchen die berufliche Ausbildung im Sinne einer berufsschul-abgestimmten Ausbildung ergänzen, ist unter der Rubrik >>>Downloads zu finden.

Praxislehrgänge für Mitarbeiter, deren Inhalte an unsere Ergänzungslehrgänge angelehnt sein können, lassen sich über den FAV zeitnah und an die individuellen Rahmenbedingungen des Unternehmens angepasst, organisieren. Bitte informieren Sie uns, wenn wir Sie mit unseren Erfahrungen und unserem Netzwerk an Bildungsträgern unterstützen können. Gern informieren wir Sie über das vielfältigen Angebot in der Region: Ausbildung in Nordthüringen für Nordthüringen.

 


 

Im Auftrag seiner Mitgliedsunternehmen sucht der Firmenausbildungsverbund Nordthüringen e. V. im Rahmen der betrieblichen, dualen Berufsausbildung für den Ausbildungsbeginn August 2015 geeignete BewerberInnen u. a. aus den Landkreisen Nordhausen, Kyffhäuserkreis, Landkreis Mansfeld-Südharz und Landkreis Osterode am Harz.

 

---> Gesucht werden Bewerber (w/ m) u. a. für folgende Branchen:

Handel und Hotel-, Gaststätten und IT, Elektrotechnik, Bergbau

*** Verkäufer (w/m), Fachkräfte im Gastgewerbe (w/m) ***

*** Restaurantfachmann (w/m), Köche (w/m), Informatiker (w/m) ***

*** Elektroniker (w/m) , Bergbautechnologen (w/m) ***

Weitere Information zu Bewerbungen für eine Berufsausbildung:

Bisher nichts gefunden? >>> Nordthüringer Berufeübersicht

Wohnen als Azubi in Nordthüringen? >>> Nordthüringer Wohnen

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen schnellstmöglich ein, inkl. aktuellem Schulzeugnis (Vorder- und Rückseite). Information zu Berufen --> siehe auch: http://berufenet.arbeitsagentur.de/berufe.

 


 

*** Wo finde ich was? ***

Arbeitsagentur Arbeitsbewertung Ausbildung Ausbildungsbetrieb Ausbildungsvergütung Berufausbildung (w/ m) zum: Zimmerer, Koch, Fachkraft im Gastgewerbe, Berg- und Maschinenmann, Industriemechaniker, Konstruktionsmechaniker, VerfahrensmechanikerTechnischer ProduktdesignerBürokaufmann, Maschinen- und Anlagenführer, Chemikanten und Chemielaboranten Berufsorientierung "Berufsstart plus" Berufsinfotage SDH Bewerbung Duales Studium Ergänzungsausbildung Erstausbildung Firmenausbildungsverbund Hobby IHK Lebenslauf Lehre Lehrstelle Mentor Ministerium Mitgliedsunternehmen MWAT Praktikum Region Nordthüringen Tarifrecht Thüringen Thüringen-braucht-dich Unternehmen Vorstellungsgespräch Zusatzlehrgänge