...offene Stellen für eine Berufsausbildung 2014 in Nordthüringen: weiterlesen >>>

Praxis- und Ergänzungslehrgänge bis Dezember 2014: >>>weiterlesen

 

Geschichte & Fakten


Der Firmenausbildungsverbund Nordthüringen e. V. (FAV) ist ein Zusammenschluss von Unternehmen zur gemeinsamen Berufsausbildung, der am 21.12.1995 durch 27 Unternehmen in einer Mitgliederversammlung gegründet wurde.

Ziel war und ist es, Ausbildungsstellen insbesondere in den Unternehmen zu schaffen, die auf Grund ihrer betrieblichen Spezialisierung Teilinhalte der Ausbildungsordnungen nicht allein realisieren können.
Dabei organisiert und leitet der Firmenausbildungsverbund die Ausbildung innerhalb des Verbundes. Außerdem bietet der FAV kompetente Beratung, maßgeschneiderte Hilfe und Unterstützung, Kooperation und Koordination in der Berufsausbildung.

Seit der Gründung des Firmenausbildungsverbund Nordthüringen e.V.  hat es natürlich eine Vielzahl an Veränderungen gegeben.
Heute zählen zu uns:

- über 100 Mitgliedsunternehmen
- bis zu 1000 betriebliche Auszubildende (im Verbund)
- 4 Mitarbeiter


Territorial agiert der Firmenausbildungsverbund Nordthüringen e. V. im Landkreis Nordhausen und im Kyffhäuserkreis. Zusätzlich zählen wir Kooperationen und Partner auch aus anderen Bundesländern zu unseren Mitgliedern.

Unsere Hauptziele

  • Unterstützung der klein- und mittelständischen Unternehmen bei Ausbildungsfragen
  • Lehrstellen akquirieren
  • Unterstützung von regionalen Aktivitäten zur Förderung der beruflichen Ausbildung

 

Ihre Vorteile

  • Die gemeinsame und damit kostengünstige Nutzung von Ausbildungskapazitäten
  • Synergieeffekte durch vielfältige Kontakte im Verbund
  • Zeitersparnis bei der Bewerberauswahl für Auszubildende
  • Ansprechpartner vor Ort für alle Fragen, die die Ausbildung betreffen vor Ort

 

Der FAV ist:

  • Ansprechpartner für Unternehmen, Auszubildende, Schüler und Eltern
  • ein Bindeglied zwischen Unternehmen, Berufsschule und Trägern
  • Kontaktadresse zu Hoch- und Fachschulen
  • persönlicher Ausbildungsbetreuer für Mitgliedsunternehmen
  • Aussteller bei Berufsmessen
  • leistet Bewerbercoaching in der Berufswahlvorbereitung
  • und führt Informationsveranstaltungen an Schulen durch