Mitgliederinformation

Sehr geehrte Damen und Herren,

in der Zeit der Beschränkungen durch die CORNA Krise konnten viele Lehrgänge nicht durchgeführt werden.
Wir als Firmenausbildungsverbund und als FAV Service gGmbH haben die GfAW als Fördermittelgeber gebeten, zu prüfen, ob die ausgefallenen Lehrgangstage ausnahmsweise mit ins neue Lehrjahr übertragen werden können. Wir haben eine positive Antwort erhalten, womit wir Ihnen und Ihren Auszubildenden gern helfen können.
Bitte informieren Sie uns über Ihre Bedarfe. Wir unsererseits werden Ihnen entsprechende Angebote unterbreiten.

Neben dieser Möglichkeit konnten wir noch eine zusätzliche Erweiterung erreichen. Wenn Ihr Unternehmen weniger als 250 Beschäftigte hat und wenn sich das Unternehmen oder Teilbereiche in Kurzarbeit befinden, dann könne wir zusätzliche Lehrgangstage anbieten. Insgesamt könne wir 30 zusätzliche Lehrgangstage anbieten, die durch die GfAW gefördert werden. Sie haben wie bisher den bekannten Zuzahlungsbetrag zu bezahlen.

Wenn das für Sie von Bedeutung ist, dann informieren Sie uns bitte. Wir benötigen Ihre Informationen bitte sehr schnell.

Vielen Dank
Frank Seiler

Search

+